Bei GKES arbeiten

„Culture eats strategy for breakfast.“
Peter Drucker

Wir wollen besonnen und nachhaltig wachsen, aber nicht zulasten unserer einzigartigen Unternehmenskultur. Jeder Kollege, ganz gleich, welcher Tätigkeit er für GKES nachkommt, kann ein Veto bei der Einstellung eines Bewerbers einlegen – ganz gleich, um welchen Bewerber es sich handelt. Wir erwarten nicht weniger als Höchstleistungen, bieten überdurchschnittlich hohe, leistungsgerechte Gehälter und haben Spaß an unserer Arbeit.

Wir leben nach dem Prinzip, dass der Mensch Respekt verdient hat und als höchstes Gut im Vordergrund stehen muss, sonst ist es unmöglich, langfristig Höchstleistungen zu erwarten.

Wir legen Wert darauf, dass Bewerber genau wissen, was sie im Alltag bei uns erwartet.

An interessanten Bewerbungen sind wir immer interessiert, behandeln diese streng vertraulich und schauen sie uns genau an.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide